Seite drucken zum Merkzettel

Komm mit – rechne mit! Band 3

Komm mit – rechne mit! Band 3

Stufe 1B: Zahlenraum bis 20

ab 1. Schuljahr

Marco Bettner, Erik Dinges (Hrsg.)

Artikel-Nr. 3012

148,00 €

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Staffelpreise helfen sparen
  • ab 2 Expl. je 132,00 €

Verfügbarkeit: lieferbar

Holen Sie jeden Schüler dort ab, wo er steht!

„Komm mit – rechne mit!“ ist ein sechsbändiges Werk (Gesamtpaket 3030) zur Förderung rechenschwacher Kinder. Die Förderziele umfassen den Aufbau grundlegender Fähigkeiten (Band 1) sowie das sicherere Rechnen in den Zahlenräumen von 10 bis 1 Million (Bände 2–6)

Band 3 des Förderprogramms „Komm mit – rechne mit!“ erschließt den Zahlenraum bis 20. Die Kinder sollen nun grundlegende Erkenntnisse gewinnen, die Voraussetzung für das sichere Rechnen in sich ausweitenden Zahlenräumen sind. Dazu gehören das Verständnis für das Bündelungsprinzip und die Stellenwertschreibweise sowie das Erfassen dekadischer Analogien. Zur Bewältigung des Zehnerübergangs werden Zahlzerlegungen intensiv geübt und das Zerlegungsverfahren eingeführt.

Band 3 ist in folgende Fähigkeitsbereiche unterteilt:

  • Zählen
  • Zahldarstellung / Stellenwertsystem
  • Zahlbeziehungen
  • Addition und Subtraktion
  • Zehnerübergang
  • Rechenstrategien und operative Zusammenhänge


Der Band enthält – wie alle anderen Bände auch – Diagnose- und Überprüfungsbögen sowie Handlungsmaterialien und differenziert aufgebaute Kopiervorlagen für die intensive Förderung.

In einem Handbuch finden Sie Informationen zu den einzelnen Fähigkeitsbereichen, einen Klassentest, Lösungsseiten zu den Arbeitsblättern sowie Protokollbögen zur Dokumentation der Lernentwicklung.

Die Bände 2 (3011) und 3 bauen inhaltlich aufeinander auf.

Konzept

Mit Band 3 aus der Reihe „Komm mit – rechne mit“ lernen die Kinder, sicher im Zahlenraum bis 20 zu rechnen. Der Band ist in einzelne Kapitel (Fähigkeitsbereiche) unterteilt, die lernpsychologisch sinnvoll aufeinander aufbauen. In den ersten Kapiteln werden grundlegende Übungen zur Zahlbegriffsentwicklung, zum Bündelungsprinzip und zur Stellenwertschreibweise angeboten. Darauf aufbauend stehen in den Folgekapiteln Aufgaben im Vordergrund, die dem Operationsverständnis und dem sicheren Rechnen im Zahlenraum dienen.

Mithilfe von Diagnosebögen können Sie ermitteln, in welchen Bereichen ein Förderbedarf vorliegt bzw. mit welchem Kapitel ihre Förderarbeit beginnen sollte.

Für die Förderung stehen Handlungsmaterialien und Arbeitsblätter zur Verfügung. Das konkrete Handeln mit Material sollte stets am Anfang stehen, da sich mathematische Vorstellungen auf der Basis von Handlungserfahrungen entwickeln. Für die Arbeit mit dem Handlungsmaterial liegen spezielle Kopiervorlagen mit Handlungsaufgaben vor. Werden die Übungen sicher beherrscht, können die Arbeitsblätter eingesetzt werden. Diese greifen die Anschauungsformen der Handlungsmaterialien auf, wobei die Kinder nun lernen, die Operationen rein gedanklich durchzuführen.

Da dieser Entwicklungsschritt sehr zentral ist, ist den bildlichen Aufgabenstellungen ein großer Teil der Arbeitsblätter gewidmet. Sind die Vorstellungen auf bildlicher Ebene gefestigt, lernt das Kind schließlich, ohne Anschauungshilfe zu rechnen und die Rechenfertigkeit zu automatisieren.

Spezielle Überprüfungsbögen zu jedem Kapitel (Fähigkeitsbereich) zeigen Ihnen, ob ein Fördererfolg eingetreten ist oder ob noch weitere Übungsangebote und Übungsschleifen erforderlich sind.

Kompetenzen und Förderschwerpunkte

Band 3 fördert folgende Kompetenzen im Zahlenraum bis 20:

  • Zahlvorstellungen entwickeln
  • Zahlbeziehungen erfassen
  • Stellenwertverständnis entwickeln
  • Grundvorstellungen von mathematischen Begriffen und Operationen entwickeln
  • operative Zusammenhänge verstehen und Rechenstrategien anwenden
  • Automatisierung grundlegender Wissenselemente und Fertigkeiten

Bestandteile

Handbuch (Format DIN A4, 72 Seiten) mit

  • Informationen für eine zielgerichtete Förderung
  • Klassentest
  • Lösungen zu allen Kopiervorlagen (Arbeitsblätter verkleinert abgebildet; Lösungen in Rot eingefügt)


Kopiervorlagen zu den Fähigkeitsbereichen

  • Diagnosebögen
  • Handlungsaufgaben
  • Arbeitsblätter
  • Zusatzbögen
  • Überprüfungsbögen


Kopiervorlagen zu den Handlungsaufgaben:

  • Zahlenstrahl
  • Stellenwerttafel
  • Zerlegungshaus
  • Zerlegungskärtchen
  • Legevorlagen zum Zehnerübergang Plus/Minus


Handlungsmaterial (auf Stanzbögen zum Ausbrechen):

  • 88 blau-rote Wendeplättchen
  • Zehnerfelder: 2 gefüllte und 2 leere Zehnerstreifen (1 x 10), 1 gefülltes und 1 leeres Zehnerfeld (2 x 5)
  • Zwanzigerfelder: 2 Zwanzigerstreifen (2 x 10), 1 Zwanzigerfeld (2 x 5 x 2)
  • Mengenbilderkärtchen (Würfelchen und Strich-Punkt-Darstellung), Kärtchen < und >
  • Ziffernkärtchen, Kärtchen +, –, = (in vierfacher Ausführung)

Komm mit – rechne mit! Band 3

148,00 €

inkl. 7% MwSt.

Nachbezug

Sie haben Komm mit – rechne mit! Band 3 bereits bestellt? Dann können Sie folgende Bestandteile einzeln nachkaufen:

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Kunden kauften auch: